Käseplätzchen

20 ml Milch, 80 g Butter, 160 g Mehl, 120 g geriebener Käse, 3 ganze Eier, 1 Tel. Salz
Zum Bestreuen :  3 Essl. geriebenen Käse.

Milch und Butter erhitzen, das Mehl zugeben und fest rühren, bis die Masse sich vom Löffel löst. Auskühlen lassen. Dann geriebenen Käse und 3 Eier der Reihe nach dazumengen.

Mit einem Teelöffel Plätzchen auf ein geöltes Backblech legen und rasch backen. Mit geriebenem Käse bestreut auf vorgewärmter Platte anrichten und servieren.

Zurück