Rahmschnitzel

1 kg Schweinefleisch, 100 ml Öl, 100 ml Tomatensaft, etwas Salz und Mehl, 3 El Sauerrahm

Fleisch in Schnitzel zerlegen, klopfen und salzen. In Mehl wenden, in heißem Öl beidseitig überbraten und der Reihe nach in einer Jenaer Glasschüssel übereinander legen. Braten- und Tomatensaft darüber gießen. Heißes Wasser ergänzen bis die Schnitzel bedeckt sind. Zugedeckt in heißer Bratröhre (170° - 180° C Heißluft), etwa 2 Stunden schmoren lassen.

Vor dem Auftischen Sauerrahm einrühren. Dazu serviert man Kartoffelpüree und rote Rüben.

Zurück

© Copyright 2012-2020 HOG Temeschburg-Temeswar, Rosy Ziegler

letzte Aktualisierung: 3. Dezember 2020

Impressum

Datenschutz

Musik an/aus

Folgen Sie uns

  • Facebook